Sie suchen auf: {{ keyword }}

Multi-Channel Output

Verwendbarkeit

10 Vorteile von Multi-Channel Output

Multi-Channel Output bedeutet: die Bereitstellung von Content über verschiedene Kanäle.  Der individuelle Bedarf von einzelnen Nutzern hat sich nämlich erheblich verlagert und ist immer noch stark in Bewegung. Daher wird Multi-Channel Output immer wichtiger. In diesem Artikel möchte ich die zehn wichtigsten Vorteile von Multi-Channel Output zusammenfassen.

 

Haben Sie Fragen zum Blog?

Nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf:

Ferry Vermeulen, ferry@instrktiv.com, +49 (0) 176 43444962

Ihren Content auch online bereitstellen

Benutzer möchten Produktinformationen griffbereit haben, wann immer sie sie benötigen.  Eine gedruckte Anleitung allein wird diesem Bedarf nicht gerecht, auch wenn damit eine der Verpflichtungen für die CE-Kennzeichnung erfüllt wird. Dies ist auch der Grund dafür, dass Entwickler von Single Source Software, wie z. B. MadCap Software, Funktionen entwickelt haben, die es ermöglichen, neben einer gedruckten Ausgabe (PDF) nahezu auf Knopfdruck auch einen Online-Output (HTML5, WebHelp App, EPUB, DITA etc.) desselben Contents zu erstellen. Auf diese Weise sind dieselben Informationen gleichermaßen auf einem Desktop-Rechner, einem Tablet oder auf einem Smartphone verfügbar.  Die Online-Informationen werden ebenfalls von Suchmaschinen, wie z. B. Google, indiziert. So erscheint Ihre Website automatisch in den Suchergebnissen, sobald sich ein Nutzer auf die Suche nach einer Antwort zu seiner Frage macht. Diese und weitere Vorteile werden im weiteren Verlauf dieses Artikels beschrieben.

anleitung online

Die Vorteile von Multi-Channel Output

  1. Anpassung Ihres Contents an das Verbraucherverhalten. Die verschiedenen Benutzer nutzen Ihren Content auf verschiedene Weise. Allgemeine Produktinformationen können bei einer Kaufentscheidung helfen und eignen sich daher wohl am besten für eine Online-Veröffentlichung. Installationsschritte sind in einer gedruckten Anleitung am besten aufgehoben. Der Austausch von Ersatzteilen kann häufig am besten durch Animation dargestellt werden. 
  2. Bessere Unterstützung für den Endnutzer. Eine gute Unterstützung des Gebrauchs, angepasst an das Verbraucherverhalten, vermittelt ein besseres Nutzungserlebnis und schafft somit mehr Customer Engagement. 
  3. Ihr Content ist per Desktop, Tablet oder Smartphone verfügbar. Single Source Software (MadCap Flare oder Schema) nutzt die so genannte Responsive Design Technology, damit Ihr Online-Output von Ihrer Zielgruppe gelesen werden kann, unabhängig von der Bildschirmgröße oder vom Gerät. 
  4. Ihr Content wird von Google indiziert. Neuer Content wird von Google indiziert. Indizieren ist das Verfahren, das Dateien betrachtet, beurteilt und anschließend festlegt, wie diese in den Index bzw. in die Datenbank aufgenommen werden. Wenn eine Website indiziert ist, ist sie für Besucher, die auf Google nachschlagen, auffindbar. 
  5. Mehr Besucher auf Ihrer Website. Je einfacher es für Google ist, den Online-Content zu finden und zu indizieren, desto höher wird er in den Suchergebnissen rangieren, wenn Besucher nach Informationen zum Thema suchen. Eine höhere Position in Google bedeutet, dass man besser gefunden wird und dass somit mehr Besucher auf die Website geführt werden. 
  6. Überwachung von Nutzerdaten über hochentwickelte Analysen und Berichte. Durch eine Integration von MadCap Pulse oder Google Analytics ist es möglich, Nutzungsinformationen aus Ihrem Content zu beziehen, wie z. B. Bewertungen, Nutzungsstatistiken (aufgerufene Themen, Suchbegriffe etc.) und Feedback.
  7. Benutzerfreundliche Umgebung. Durch die Kombination des Outputs von Single Source Software mit dem Know-how im Bereich Usability und Interaction Design aus der Webdesign-Branche entsteht eine intuitive Nutzungsumgebung.
  8. Einfache Aktualisierung des Contents. Änderungen im Content werden universell aktualisiert durch einen Single-Source-Ansatz zur Gewährleistung einer konsistenten und akkuraten Dokumentation. 
  9. Social-Media-Integration möglich. Durch eine Integration von Social-Media-Features, wie zum Beispiel Chats oder Twitter-Widgets kann der Online-Content zum Aufbau einer aktiven Community beitragen, um Nähe zum Kunden zu schaffen und um das Teilen von Informationen zu fördern.
  10. Einfaches Hinzufügen von Video (z. B. Anleitungsvideos). Im Gegensatz zu einer gedruckten Ausgabe ist es bei Online-Output auf einfache Weise möglich, Videos einzubinden.
  •  

Haben Sie Fragen zum Blog?

Nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf:

Ferry Vermeulen, ferry@instrktiv.com, +49 (0) 176 43444962

Genau erklärt: eine nutzungsfreundliche Umgebung für Ihren Produkt-Support schaffen

Der HTML-Output kann verwendet werden, um optimale Produktunterstützung in einer benutzerfreundlichen Umgebung anzubieten. Durch die Kombination des Outputs von Single Source Software mit dem Know-how im Bereich Usability und Interaction Design aus der Webdesign-Branche entsteht eine intuitive Nutzungsumgebung, in die sich verschiedene Arten des Produkt-Supports integrieren lassen. So kann der Benutzer sämtliche Informationen mithilfe einer Volltextsuche suchen, die verfügbaren Informationen nach Belieben durchblättern, PDF-Dateien herunterladen oder Antworten finden auf den FAQ-Seiten oder in den Video-Tutorials. Darüber hinaus ist es möglich, Twitter oder Chat-Widgets zu integrieren und Online-Communitys aufzubauen. Durch eine Integration von Bericht- und Analyse-Tools können statistische Daten zur Nutzung Ihres Contents gesammelt werden.

Overdrive online anleitung

Ferry Vermeulen

Gründer von INSTRKTIV und Diplom Ingenieur der Produktinnovation. Möchte Nutzern helfen, die Verwendung eines Produktes zu meistern und so zu einer positiven Nutzererfahrung (UX) beitragen. Möchte Unternehmen helfen, deren Produkthaftung zu verringern. Großer Fan von Kochen, Reisen und insbesondere elektronischer Musik. Auch auf:
ProfilpaginaGoogle+Linkedin und Twitter!


Vielleicht sind Sie auch interessiert in

  • 03 November 2017

    ANSI Z535.6 - Produktsicherheit in Amerika

    In der Europäischen Union kann ein Hersteller die harmonisierten europäischen Normen anwenden, um die CE-Richtlinien zu erfüllen, so dass er die CE-Kennzeichnung anbringen darf. Aber wie sieht es mit Produkten in den USA aus? In diesem Blog beschäftigen wir uns mit der Einhaltung der Produktsicherheitsvorschriften in den USA....

    WEITERLESEN

  • 21 Februar 2017

    CE-Kennzeichnung und Ihre Anleitungen

    Oft werden uns Fragen zu Gesetzen und Richtlinien gestellt. Die Frage, welche Anforderungen die Anleitung zu einem Produkt im Hinblick auf die CE- Kennzeichnung erfüllen muss, ist dabei am häufigsten. In diesem Blogeintrag möchte ich versuchen, das Thema zu erörtern und die Fragen zu beantworten. ...

    WEITERLESEN